Dringende Vermittlungshilfe

Hallo , ich heiße BALU! 
Ich bin im letzten Jahr aus Rumänien nach Deutschland gekommen und lebe seitdem hier im Rudel mit anderen Hunden zusammen. Noch bin ich etwas vorsichtig denn ich laufe noch nicht an der Leine , gehe aber inzwischen in den Garten und verrichte dort mein Geschäft; bin also stubenrein.
Eigentlich finde ich es sowieso im Körbchen viel gemütlicher , vor allem wenn es dann ab und an Kuscheleinheiten gibt. Ihr hört schon, ich habe Zeit gehabt um Vertrauen zu fassen , in meinem neuen Zuhause müsst ihr mir diese Zeit bitte auch geben, denn es ist ja erst einmal wieder alles NEU und für mich eine Umstellung. Balu ist ein sehr ruhiger Hund , der gern beobachtet. Er sitzt gern im Garten und beobachtet das drum herum , saugt alles was er sieht , riecht und fühlt , förmlich auf .
An die Leine muss er noch gewöhnt werden , das klappt nicht so gut. Er möchte schon mitlaufen , traut sich allerdings nicht so richtig. Wir arbeiten noch daran.
Was allerdings ganz , ganz wichtig ist : im neuen Zuhause dürfen auf gar keinen Fall Katzen und Kleintiere leben, denn die jage ich . Kinder sollten schon älter und verständiger sein , Kleinkinder erschrecken mich und ich habe Angst vor hektischen Bewegungen und Berührungen .
Andere Hunde dürfen im neuen Zuhause sein , das macht es mir leichter ,mich anzupassen und mich zu orientieren. Als Einzelhund muss das Alleinbleiben noch geübt werden.
Balu muss noch einiges lernen, doch mit Training , einem liebevollen, artgerechtem Zuhause , viel Geduld und Kuscheleinheiten wird Balu bald ein vollwertiges Familienmitglied sein.

Steckbrief : Name : BALU
• Rumänien Valcea
• Schäferhund Mix
• 8 – 10 Jahre geschätzt – lt. Pass am 16.09.2011 geboren ( er ist definitiv jünger)
• Kastriert
• Geimpft
• Gechipt
• Entfloht
• Entwurmt
Balu wird nur mit Schutzvertrag und einer Vorkontrolle im Umkreis von 30 km vermittelt ! Interessenten melden sich bitte unter : christiane.niewald@gmail.com