Vermittlung

Bevor Sie ein Tier bei sich aufnehmen, überlegen Sie sich vorher ganz genau!

  • haben Sie genug Zeit (ein Hund benötigt tägl. mind. 2 Stunden Auslauf)?
  • lässt sich ein Hund mit der Arbeit vereinbaren?
  • liegt eine Hundehaltergenehmigung vom Vermieter vor?
  • wie sieht es mit der Urlaubsbetreuung oder z. B. bei einem Krankenhausaufenthalt aus?
  • können Sie die Kosten für ein Tier übernehmen (Futter, Impfungen, Steuer, Tierarztkosten, Hundehalterhaftpflichtversicherung, ….)?
  • sind alle in der Familie mit einem Haustier einverstanden?
  • gibt es Haustierallergien?
  • bin ich bereit evtl. 15 Jahre die Verantwortung für einen Vierbeiner zu übernehmen?

All diese Kriterien sollten berücksichtigt werden, bevor man ein Tier zu sich nimmt, denn Tiere sind KEINE Gegenstände, die man einfach wieder zurückgibt.